Work & Travel

Work & Travel

„Nomen est omen" – die Idee, welche hinter den Work & Travel Programmen steht ist, dass man sich seinen Auslandsaufenthalt selbst finanzieren kann. Die Arbeit an sich ist in diesem Programm Mittel zum Zweck, was natürlich nicht heißen soll, das sie keinen Spaß machen darf!

An wen richtet sich das Programm?

Jede(r) zwischen 18 und 30 (bzw. 35) Jahren, der/die über ausreichende Englisch-Kenntnisse, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und ein gewisses Maß an Enthusiasmus verfügt, kann an diesem Programm teilnehmen. Es wird keine Berufserfahrung vorausgesetzt, d.h. Sie sollten sich auf der anderen Seite darüber im Klaren und dazu bereit sein, auch „einfache" Tätigkeiten zu verrichten. Die Jobs werden meist in den Bereichen Gastronomie, Landwirtschaft oder Tourismus angeboten.

Warum „Work & Travel" über Kulturist?

Zunächst und ganz wichtig: unsere Programme bieten Ihnen entweder während Ihres gesamten Auslandsaufenthaltes eine Jobgarantie, oder aber Sie erhalten bereits vor Abreise einen entsprechenden Arbeitsvertrag. Über unsere Partner vor Ort erhalten Sie eine Orientierung, oder, je nach Land und Programm, auch ein intensives Vorbereitungstraining. Sie werden Ihren ersten Auslandsjob also bestens vorbereitet antreten. Sollte es zu Problemen oder Fragen kommen, so stehen Ihnen unsere Partner vor Ort während der ganzen Zeit Ihres Auslandsaufenthaltes jederzeit zur Seite.

Ein Auslandsaufenthalt, der Ihnen sowohl zu Berufserfahrung, als auch zu sehr guten Sprachkenntnissen verhilft, wertet Ihren Lebenslauf auf und wird Sie persönlich sicher in vieler Hinsicht weiterbringen!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation