Sprachtutor in der Türkei

Das Sprachtutor Programm in der Türkei kann derzeit leider nicht angeboten werden.

Der Name des Landes wird abgeleitet von „Türk" (Kraft oder Stärke), das war der Sammelname der Nomaden- bzw. Reitervölker im Zentralasiatischen Bereich und –iye (Land, Heimat). Die Türkei liegt dort, wo Europa und Asien aufeinandertreffen, und ist durch eine enorme kulturelle und ethnische Vielfalt geprägt, die Sie in Ihrer Zeit als Sprachcoach erkunden können. Die Geschichte des Landes reicht von den alten Zivilisationen der Hethiter über eine griechische und römische Phase bis zur byzantinischen Zeit und dem Osmanischen Reich.

Durch ihre geografische Lage zwischen Schwarzmeer und Mittelmeer ist die Türkei ein Korridor zwischen Asien und Europa und wird deswegen immer als Tor betrachtet, das sich zum Osten hin öffnet. Der europäische und der asiatische Teil des Landes werden durch Istanbul Bogazici (Bosporus), Marmara-Meer und Çanakkale Bogazi (Dardanellen) getrennt. Während der Südosten der Türkei sehr dünn besiedelt ist, konzentriert sich die Bevölkerung in den großen Städten der Westküste – rund 74% der Gesamtbevölkerung leben in der Stadt.

Türkisch ist für 90 % der türkischen Bevölkerung die Muttersprache. Unter den anderen Sprachen befinden sich verschiedene Dialekte wie Kaukasisch und Kurdisch sowie bis zu 70 verschiedene Sprachen und Dialekte, unter ihnen Arabisch, Griechisch und Armenisch.

Das Land zwischen Orient und Okzident ist ein Land voller Kontraste, vielfältig und abwechslungsreich. Einzigartige Landschaften, Sonnenküsten am Mittelmeer, viele historische Sehenswürdigkeiten und gastfreundschaftliche Menschen laden Sie ein, all das während Ihres Auslandsaufenthaltes als Sprachtutor kennenzulernen.

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation