Sprachtutor in Mexiko

Sprachtutor

Vermutlich kommt der Name „Mexiko“ von der Eigenbezeichnung der Azteken, nämlich „Mexika“. Das Wort stammt aus der Nahuati-Sprache, seine Bedeutung ist allerdings umstritten. Amtlich heißt das Land Vereinigte Mexikanische Staaten (Estados Unidos Mexicanos).

Mexiko ist mit einer Fläche von knapp zwei Millionen Quadratkilometern etwa sechs Mal so groß wie Deutschland. Das Land hat rund 12.500 Kilometer Meeresküste und ist klimatisch sehr vielgestaltig, je nach Region herrscht subtropisches, alpines oder auch Wüstenklima. Den tiefsten Punkt bildet Mexicali im Bundesstaat Baja California, der höchste Punkt ist der Vulkan Citlalépeti (5.635m).

Spanisch ist die Amtssprache in Mexiko, obwohl dies nicht gesetzliche festgeschrieben ist. Daneben sind noch 62 indigene Sprachen als offizielle Nationalsprachen anerkannt. Für Nicht-Muttersprachler gilt die in Mexiko gesprochene Variante des Spanischen als relativ leicht zu verstehen und zu erlenen, da dort meist etwas langsamer und deutlicher artikuliert gesprochen wird.

Aufgrund seiner bewegten Geschichte in den vergangenen 3000 Jahren und der unterschiedlichsten Einflüsse in der Bevölkerungsstruktur bietet Mexiko eine sehr reiche kulturelle Vielfalt. Während Ihres Aufenthaltes als Sprachtutor haben Sie sicherlich zudem die Möglichkeit, das eine oder andere UNESCO-Weltkulturdenkmal zu besichtigen. Angefangen vom historischen Zentrum in México-Stadt bis hin zur Agave-Landschaft und traditionellen Tequila-Industrie findet sich ganz sicher etwas, das Ihr Interesse weckt!

Bezahltes Praktikum

Ein Auslandspraktikum stellt durchaus eine Investition in Ihre Zukunft dar: die dort erworbenen Fähigkeiten, interkulturellen Kompetenzen und sprachlichen Qualifikationen werden Ihnen für Ihren Berufseinstieg sicherlich von Vorteil sein.

Diese Praktika richten sich an Studierende der Fachrichtungen Pädagogik oder Anglistik – oder auch an Interessenten/innen, mit abgeschlossener Schulausbildung, die Interesse und Freude daran haben, Kinder/Jugendliche zu unterrichten oder zu betreuen und die bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt haben.

Die Praktikumsstellen richten sich nach dem jeweiligen Angebot und Ihren eigenen Kenntnissen, Fähigkeiten und Interessen – in Zusammenarbeit mit unserer Partnerorganisation beraten wir Sie gerne!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation