Freiwilligenarbeit in Kanada

Freiwilligenarbeit im Banff Nationalpark

Freiwilligenarbeit in Kanada: Für Naturliebhaber ein wahres Paradies, da die Landschaft von riesigen, zusammenhängen Waldgebieten bestimmt wird, welche rund 70% des gesamten Landes bedecken. Die ursprüngliche Natur ermöglicht zahlreichen Tierarten ein artgerechtes Leben in freier Wildbahn. Einen wertvollen Beitrag zum Erhalt und Schutz der Tier- und Pflanzenwelt leisten die zahlreichen Nationalparks des Landes. Der älteste seiner Art ist der Banff National Park, in dem Kulturist ein Freiwilligenprogramm anbietet.

Das zweitgrößte Land der Erde bietet aber auch Weltstädte wie die Hauptstadt Ottawa oder Toronto, dessen pulsierendes Treiben man am Besten aus luftiger Höhe von CN Tower aus verfolgen kann. Ganz französisch geprägt hingegen ist Montreal, das auf einer Insel im Sankt Lorenz Strom gelegen ist. Vancouver fasziniert mit seiner Traumlage zwischen Pazifik und den Coast Mountains.

Obgleich Kanada ein hochmoderner und wirtschaftlich starker Staat ist, gibt es Bedarf an Freiwilligenarbeit im Bereich Natur- und Tierschutz, denn Zivilisation, Industrie und Holzwirtschaft schaffen auch hier vielerorts Probleme.

Ein Freiwilligeneinsatz in Kanada ermöglicht es Ihnen, ein besonders vielseitiges und multikulturelles Land kennenzulernen, einen wertvollen Beitrag für die Umwelt zu leisten und gleichzeitig Ihre Englischkenntnisse zu verbessern!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation