Wildlife-Projekt in der Arava-Wüste

Freiwilligenarbeit in Israel Wildlife-Projekt  in der Arava-Wüste

Das Projekt befindet sich in der Arava-Wüste, ca. 40km nördlich des beliebten Bade- und Ferienortes Eilat, im Süden Israels. Diese Wüste, ein etwa 200km langes Tal zwischen dem Toten und dem Roten Meer, ist Teil der Negev-Wüste. Hier haben Sie, als Freiwillige(r) die einzigartige Möglichkeit einen tiefen Einblick in viele Aspekte des Artenschutzes zu erhalten und gleichzeitig ein näheres Verhältnis zu Wildtieren zu entwickeln.

Auf einem etwa 12 Quadratkilometer großen Areal leben im Projekt verschiedene pflanzenfressende Herdentiere, wie beispielsweise wilde asiatische und afrikanische Esel, unterschiedliche Antilopenarten und Strauße. Ziel des Projektes ist u.a. die Verbesserung und Entwicklung von Repopulationsmöglichkeiten heimischer Arten.

Nutzen Sie die Chance Neues zu entdecken und sich gleichzeitig als Freiwillige(r) für den Erhalt bedrohter Spezies einzusetzen!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation