Korallenriff-Schutz-Projekt

Freiwilligenarbeit in Israel Korallenriff-Schutz-Projekt

Gelegen an der Südspitze Israels bei Eilat befindet sich das erste offizielle Naturschutzgebiet des Landes. Das Korallenriff verläuft parallel zum Strand und ist etwa 1,2km lang. Es ist das Einzige seiner Art in Israel und eines der dichtest besiedelten der Welt mit einer besonders großen Anzahl unterschiedlichster Korallen- und Fischarten.

Freiwillige haben hier die Möglichkeit dabei zu helfen, das fragile Ökosystem zu schützen und zu erhalten. Abhängig von Bedarf und Jahreszeit helfen Sie bei allgemeinen Instandhaltungsarbeiten am Riff, erläutern Besuchern die Strandregeln im Naturschutzgebiet, oder beobachten das Riff vom Boot bzw. von Land aus.

Helfen Sie gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten den professionellen Mitarbeitern vor Ort eines der artenreichsten Riffe der Welt zu bewahren und verbringen Sie gleichzeitig eine unvergessliche Zeit an diesem beliebten Badeort am Roten Meer!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation