Schule für Kinder mit besonderen Anforderungen

Kinder mit besonderen Anforderungen gelten in Indien oft als Strafe der Götter. In diesen Projekten geht es daher auch um Aufklärungsarbeit in Familien und Gemeinden, damit diese Kinder Toleranz erfahren und als Bereicherung für die Gemeinschaft wahrgenommen werden. So müssen die Familie und Freunde mit eingebunden werden, um bei der Entwicklung der Kinder zu helfen.

Die meisten Kinder kommen aus eher einkommensschwachen Familien. Damit sie nicht selbst am unteren Ende der Lohnarbeit enden, ist eine Ausbildung ebenso wichtig, wie die Integration in das soziale und wirtschaftliche Leben.  Da sie oft ausgegrenzt werden, sind Nähe und Geborgenheit für diese Kinder besonders wichtig.

Trotz aller kulturellen Unterschiede und sprachlicher Barrieren können Freiwillige viel Licht in das Leben diese Kinder bringen. Sie tragen durch ihr Engagement dazu bei zu helfen, den Kindern einen Weg in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ebnen!

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihren Einsatz mit einem tollen Tour-Programm zu verbinden.

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation