Heiltherapeutisches Reiten

Heiltherapeutisches Reiten

Sie mögen Pferde und möchten über das Reiten mit Freude Geist und Körper von Menschen mit besonderen Anforderungen fordern und fördern? Dann ist dieses Projekt ganz sicher das Richtige für Sie!

Tumbaco ist eine schöne Stadt in den Anden, etwa 40 Fahrminuten von Quito entfernt. Dort liegt das Reit- und Therapiezentrum der gemeinnützigen Organisation die bereits seit 1995 psychotherapeutische, rehabilitative und sozial-integrative Maßnahmen für Kinder und Erwachsene mit geringem Einkommen und geistiger Behinderung über das Medium Pferd anbietet.

Das Zentrum könnte seine Arbeit ohne den Einsatz internationaler Freiwilliger nicht im notwendigen Umfang leisten. Ihre Aktivitäten als Freiwillige(r) in diesem Projekt hängen sowohl von Ihren Erfahrungen mit Pferden/Reitkenntnissen bzw. Unterrichtserfahrung, als auch von der geplanten Aufenthaltsdauer ab.

Sie haben hier die Möglichkeit, sowohl Erfahrungen im Bereich Heiltherapeutisches Reiten zu sammeln, als auch in der Arbeit mit Kindern mit besonderen Anforderungen.

Sollten Sie Spanisch lernen, oder Ihre Sprachkenntnisse vertiefen/auffrischen wollen, so besteht die Möglichkeit, vor Projektplatzierung einen Sprachkurs in Quito zu belegen.

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation