Ökotourismus und Naturschutz

Die gemeinnützige Organisation, ein Naturreservat in Südchile (nahe Panguipulli), existiert seit 2004. Ihr Hauptziel ist es, für die Erhaltung der Wälder Patagoniens zu kämpfen. Einen besonderen Stellenwert in diesem Projekt hat der Huemul, eine einheimische seltene Hirschart, die früher in Chile weitflächig vertreten war. Die Organisation hat ein Huemul-Schutzprogramm (Wiederansiedlung und Reproduktion) ins Leben gerufen.

Darüber hinaus führt die Organisation ein Ökotourismus-Projekt, mit welchem sie, neben einem außergewöhnlichen und sehr erfolgreichen Boutique Hotel, auch Gästehäuser und einen Campingplatz betreibt.

Durch Ihr Engagement in diesem Projekt können Sie sowohl den Schutz der Huemuls, als auch den nachhaltigen Tourismus in dieser Region aktiv unterstützen!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation