Heilpädagogisches Reiten

Das Pferdetherapiezentrum in Santiago de Chile ist die erste und älteste Einrichtung ihrer Art in Santiago de Chile. Das Zentrum bietet mit Hilfe von speziell ausgebildeten Pferden, pädagogische, psychotherapeutische, rehabilitative und sozio-integrative Maßnahmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit verschiedenen Behinderungen und Störungen an. Es steht hier die individuelle Förderung der Patienten über das Medium Pferd im Vordergrund.

Seit seinen Anfangsjahren ist das Therapiezentrum auf die Mithilfe von Freiwilligen angewiesen. Als freiwilliger Helfer sind Sie vor allem für die Sicherheit der Patienten zuständig und unterstützen diese während ihrer Therapiestunden. Ebenso helfen Sie den Kinesiologen bei ihrer täglichen Arbeit.

Das Projekt richtet sich an Freiwillige, die die Herausforderung einer so vielfältigen Aufgabe ebenso schätzen, wie die Möglichkeit, Mensch und Pferd zusammenzubringen, um beiden einen Dialog zu ermöglichen.

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation