Waisenhaus in Rio

Der Ort des Projektes ist Rio de Janeiro – der zweitgrößten Stadt Brasiliens. „Cidade Maravilhosa", also wunderschöne Stadt, so nennen viele Brasilianer die ehemalige Hauptstadt des Landes. Während Ihres Aufenthaltes als Freiwillige(r) leben Sie in dieser besonderen Stadt und lernen durch die Zusammenarbeit mit Einheimischen Land und Leute wirklich kennen.

Das Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, den rund 100 Kindern zwischen 6 Monaten und 6 Jahren, die dort betreut werden, die Aufmerksamkeit und Sorgfalt zu schenken, die sie zur Entwicklung ihrer sozialen Fähigkeiten benötigen. Auch werden Familien mit emotionalen, sozialen und/oder ökonomischen Problemen bei der Bewältigung ihrer Alltags- und Erziehungsschwierigkeiten unterstützt. Die Freiwilligen organisieren unter anderem verschiedene Freizeitaktivitäten oder Workshops und helfen dabei, den Kindern Englischkenntnisse zu vermitteln.

Zeigen Sie Ihre Solidarität und unterstützen Sie durch Ihre engagierte Teilnahme als Freiwillige(r) dieses Projektes die Entwicklung der Kinder!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation