Au-Pair in der Türkei

Geben & Nehmen

Das Au-Pair Programm in der Türkei kann derzeit leider nicht angeboten werden.

In der Türkei gibt es kein offizielles Au-Pair Programm, aber man kann mit einem Studentenvisum genau wie ein Au-Pair in einer Familie leben und arbeiten.

Ein Aufenthalt als Au-Pair in der Türkei ermöglicht es Ihnen, das Land und die Kultur aus einem ganz anderen Blickwinkel kennenzulernen.  Als „Familienmitglied auf Zeit“ bei Ihrer türkischen Gastfamilie. bieten Sie in erster Linie Ihre verantwortungsbewusste Mithilfe bei der Betreuung der Kinder. Neben der Integration in das Familienleben erhalten Sie von Ihrer türkischen Gastfamilie selbstverständlich freie Kost und Logis im eigenen Zimmer und ein monatliches Taschengeld – genaueres zu den Leistungen finden Sie rechts auf dieser Seite.

Sprachkurse in Türkisch werden selbstverständlich auch angeboten und von den Gastfamilien i.d.R. finanziell unterstützt.  Bei einem Aufenthalt von min. 9 Monaten haben Sie zudem die Möglichkeit zum Besuch von TEFL-Kursen (Englisch). Durch die Integration in das Familienleben können Sie auf einmalige Weise wertvolle Erfahrungen über das Leben in einer anderen Kultur sammeln. Im alltäglichen Gebrauch werden Sie Türkisch lernen bzw. bereits vorhandene Sprachkenntnisse verbessern können und Sie werden ein Stück Selbstständigkeit erfahren.

Kulturist arbeitet mit einer ausgesuchten und zuverlässigen Partneragentur vor Ort in Istanbul zusammen. Diese stellt eine lokale Betreuung sicher und Sie haben immer einen Ansprechpartner für den Fall, dass Fragen/Probleme entstehen sollten. Sie erhalten bei Einreise eine Orientierung durch die Partneragentur, die Ihnen auch bei der Suche nach dem passenden Sprachkurs behilflich sein wird und die regelmäßige Veranstaltungen für Au-Pairs organisiert.

Seminartermine für zukünftige Au-Pairs in die Türkei (Erste Hilfe, kulturelle Unterschiede etc.) finden Sie unter Aktuelles – nähere Informationen hierzu gerne auf Anfrage.

Erkunden

Die Türkei bildet mit ihrer besonderen geographischen Lage das Bindeglied zwischen Orient und Okzident – etwa 96% der Fläche des Landes gehören zu Asien, die restlichen 4% zählen zu Europa. Auffallend ist, dass die Türkei auf drei Seiten direkt an das Meer grenzt, im Norden an das Schwarze Meer, im Süden ans das Mittelmeer und im Westen an das Ägäische Meer. Während der Südosten der Türkei sehr dünn besiedelt ist, konzentriert sich die Bevölkerung in den großen Städten der Westküste.

Aufgrund der geographischen Lage gibt es Einflüsse, die vielfältiger kaum sein können; die östlichen und westlichen Kulturen, die Kulturen des Mittleren Ostens, des Mittelmeeres und des Islams waren alle präsent und hinterließen ihre Spuren. So finden sich in der Türkei Spuren frühgeschichtlicher Höhlenmalereien, griechische bzw. römische Bauten, osmanische Kunstwerke und vieles mehr, das darauf wartet, von Ihnen während Ihres Aufenthaltes als Au-Pair, entdeckt zu werden. Zu den architektonischen Meisterleistungen zählen die Moscheen Selimiye und Suleymaniye und die weltbekannte Kirche Hagia Sofia, die heute als Museum genutzt wird.

DIE türkische Mentalität gibt es nicht. Wenn es etwas Einzigartiges in der Türkei gibt, dann ist es die Vielzahl an Mentalitäten. Am Schwarzen Meer denkt man anders, als am Mittelmeer, Izmir denkt anders als Konya – die Grenzen sind eng und vermischen sich überall. Am prägnantesten ist dies in Istanbul zu beobachten, einerseits das Traditionelle, andererseits das Moderne und die Weltoffenheit!

„Du kommst als Fremder und gehst als Freund", so lautet ein Sprichwort in der Türkei, wo die Gastfreundschaft auch heute noch ganz groß geschrieben wird – Sie werden sich dort als Au-Pair stets willkommen fühlen.

Mitbringen

Hier die Voraussetzungen für das Au-Pair Programm in der Türkei. Bitte prüfen Sie, ob all dies bei Ihnen gegeben ist. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, so lesen Sie bitte unsere FAQs oder schreiben Sie uns einfach eine Email an info@kulturist.com. Wir beraten Sie gerne!

  • 18 – 27 Jahre
  • Fotocollage (Passbild + Freizeitfotos)
  • allg. polizeiliches Führungszeugnis
  • Attest (allgemeiner Gesundheitszustand)
  • Kopie des Führerscheins (falls vorhanden)
  • ledig und kinderlos
  • min. je eine Charakter-/Kinderbetreuungsreferenz
  • min. Realschulabschluss
  • gutes Englisch von Vorteil
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Dann machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Auslandserfahrung mit der Anforderung der Bewerbungsunterlagen – währenddessen können Sie lesen, wie es anderen Programmteilnehmern ergangen ist!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation