Au-Pair in Neuseeland

Geben & Nehmen

In Neuseeland gibt es kein offizielles Au-Pair Programm, aber man kann mit dem „Working Holiday Visum" genau wie ein Au-Pair in einer Familie leben und arbeiten.

Eine Reise als Au-Pair ins weite Land der „Kiwis“, wie die Einwohner Neuseelands sich selbst gerne nennen, ermöglicht Ihnen diese junge Kultur als „Familienmitglied auf Zeit“ bei Ihrer neuseeländischen Gastfamilie auf eine persönliche Weise kennenzulernen. Je nach Alter der Kinder und der Lebensumstände der Gastfamilie bieten Sie Ihre verantwortungsbewusste Mithilfe bei der Kinderbetreuung und bei der Verrichtung leichter Haushaltstätigkeiten, wie z.B. Wäsche sortieren, kleinere Einkäufe, Aufräumen und die Zubereitung des Mittagessens für die Kinder. Neben der Integration in das Familienleben erhalten Sie von Ihrer neuseeländischen Gastfamilie selbstverständlich freie Kost und Logis im eigenen Zimmer, ein monatliches Taschengeld und bei einem Aufenthalt von zwölf Monaten haben Sie außerdem einen Anspruch auf zwei Wochen bezahlten Urlaub – genaueres zu den Leistungen finden Sie rechts auf dieser Seite.

Sprachkurse in Englisch werden immer in der Nähe Ihrer Gastfamilie angeboten, die Ihnen sicher gerne bei der Suche nach einem Ihrem Niveau entsprechenden Englisch Kurs behilflich sein wird. Dort können Sie auch andere Au-Pairs treffen. Ihre Au-Pair-Tätigkeit in Neuseeland wird dazu beitragen wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die für Ihr späteres Leben sehr entscheidend sein können und die Ihnen stets in Erinnerung bleiben werden. Durch den alltäglichen Gebrauch der Sprache werden Sie zudem Ihre Englischkenntnisse perfektionieren können.

Unsere neuseeländische Partneragentur vor Ort organisiert Au-Pair-Treffen und wird für Sie ein kompetenter Ansprechpartner sein, sollten während Ihres Auslandsaufenthaltes Fragen/Probleme entstehen.

Seminartermine für angehende Au-Pairs nach Neuseeland (Erste Hilfe, kulturelle Unterschiede etc.) finden Sie unter Aktuelles – nähere Informationen hierzu gerne auf Anfrage.

Lesen Sie auch unseren Blog-Beitrag "9 gute Gründe, um als Au-Pair nach Neuseeland zu gehen"!

Erkunden

Neuseeland ist das jüngste Land der Erde – es besteht aus zwei Inseln, der Nord- und der Südinsel, sowie mehr als 700 kleineren Inseln. Es liegt auf der Südhalbkugel auf halber Strecke zwischen Äquator und dem Südpol und damit von Europa aus am Ende der Welt (Entfernung zu Deutschland ca. 23.500 km). Neuseeland hat beeindruckende Landschaften zu bieten; urzeitliche Wälder, endlose Sandstrände, raue Küstenstreifen, schneebedeckte Berggipfel, Vulkane, Flüsse und Seen, die Sie während Ihres Aufenthaltes als Au-Pair entdecken können.

Die Einwohner des Landes haben eine einzigartige und dynamische Kultur mit europäischen, maorischen, pazifischen und asiatischen Einflüssen. Insgesamt leben 90 % der Neuseeländer in Städten über 1.000 Einwohner. Der typische "Kiwi", wie sie sich selbst bezeichnen, ist also kein Farmer oder Schafzüchter, sondern eher ein sportbegeisterter Stadtmensch. Etwas ganz Besonderes ist sicherlich der „Hangi", eine traditionelle unterirdische Kochstelle der Maori, auf der zu besonderen Gelegenheiten neuseeländische Spezialitäten zubereitet werden.

Die Neuseeländer sind sehr eigenständig, selbstgenügsam und praktisch orientiert, gleichzeitig aber aufgeschlossen und gastfreundlich – wenn Sie an all dem Interesse haben, werden Sie sich dort als Au-Pair bestimmt sehr schnell heimisch fühlen!

Mitbringen

Hier die Voraussetzungen für eine Au-Pair-Vermittlung nach Neuseeland. Bitte prüfen Sie, ob all dies bei Ihnen gegeben ist. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, so lesen Sie bitte unsere FAQs oder schreiben Sie uns einfach eine Email an info@kulturist.com. Wir beraten Sie gerne!

  • 18 – 30 Jahre
  • min. 2 Fotos (Passbild + Freizeitfotos)
  • allg. polizeiliches Führungszeugnis
  • Attest (allgemeiner Gesundheitszustand)
  • Führerschein (von Vorteil)
  • ledig und kinderlos
  • min. je eine Charakter-/Kinderbetreuungsreferenz
  • min. abgeschlossenen Realschulabschluss
  • min. befriedigende Englisch-Kenntnisse
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Dann machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Auslandserfahrung mit der Anforderung der Bewerbungsunterlagen – währenddessen können Sie lesen, wie es anderen Programmteilnehmern ergangen ist!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation