Au-Pair in Italien

Geben & Nehmen

Erleben Sie „La dolce vita" authentisch als „Familienmitglied auf Zeit" in einer italienischen Gastfamilie. In Italien liegt der Aufgabenschwerpunkt als Au-Pair in der Mithilfe bei Kinderbetreuung. Ihre italienische Gastfamilie wird Sie in das Familienleben integrieren und Sie erhalten natürlich freie Kost und Logis im eigenen Zimmer, ein monatliches Taschengeld, sowie ein Anrecht auf zwei Wochen bezahlten Urlaub bei einem Aufenthalt von zwölf Monaten – genaueres zu den Leistungen finden Sie rechts auf dieser Seite.

Die Integration in das Leben einer italienischen Gastfamilie und das Leben in einer anderen Kultur werden Sie unterschiedlichste Erfahrungen sammeln lassen.  Der obligatorische Italienisch-Sprachkurs wird i.d.R. von den Gastfamilien finanziell unterstützt, man wird Ihnen auch dabei behilflich sein, den für Sie passenden Kurs in Ihrer Nähe zu finden. Durch den alltäglichen Gebrauch der italienischen Sprache wird Ihre Sprechfähigkeit perfektioniert und Sie werden nebenher ein Stück Selbstständigkeit erfahren. Das Alles kann für Ihr späteres Leben entscheidend sein und wird Ihnen sicher stets im Gedächtnis bleiben.

Eine lokale und kompetente Betreuung ist durch unsere Partneragenturen in Italien gewährleistet.  Dort werden Sie rund um die Uhr ein offenes Ohr finden, sollten sich während Ihres Auslandsaufenthaltes Fragen/Probleme ergeben.

Seminartermine für Au-Pairs, die vorhaben, nach Italien zu gehen, (Erste Hilfe, kulturelle Unterschiede etc.) finden Sie unter Aktuelles – nähere Informationen hierzu gerne auf Anfrage.

Erkunden

Der italienische Stiefel misst von den Alpen bis zum Mittelmeer rund 1.300 Kilometer und besteht zu 80% aus Bergen, umgeben von gut 8.000 Kilometern völlig unterschiedlicher Küste – mal ist sie flach und sandig, mal aber auch steinig und hoch. Die Landeshauptstadt Rom (die „ewige Stadt") wurde der Sage nach von Romulus bereits im Jahre 753 vor Christus gegründet.

Zu Italien gehören Sizilien, Sardinien und Elba sowie ungefähr 70 weitere kleinere Inseln. Auf der italienischen Halbinsel gibt es zwei kleine, unabhängige Staaten: Vatikanstadt in Rom und die Republik San Marino. Neben der allgemeinen Amtssprache Italienisch genießen auch andere Sprachen, wie Katalanisch, Sizilianisch, Sardisch und einige so genannte Dialektsprachen einen besonderen Schutz der Verfassung.

Das Zentrum des einstigen Römischen Reiches hat ein umfassendes archäologisches, kulturelles und literarisches Erbe hinterlassen, welches Sie während Ihres Aufenthaltes als Au-Pair entdecken können. Der Humanismus des Mittelalters und die Renaissance haben ihren Ursprung in Italien – berühmte Persönlichkeiten wie Machiavelli, Dante, da Vinci und Galileo trugen zur weiteren Entwicklung des europäischen Gedankens, der Philosophie und der Kunst bei.

Von großer Bedeutung ist der Weinbau – Italien ist weltweit bekannt für seine qualitativ hochwertigen Weine. Ein weiterer Exportschlager ist die italienische Küche, das Land bietet von den pikanten Aromen Neapels und Kalabriens über die Pesto-Gerichte aus Ligurien bis hin zu den Käse- und Risotto-Gerichten der Alpen eine immense Vielfalt an kulinarischen Genüssen.

Das für viele Italiener noch immer existierende „La Dolce Vita" sorgt für einen ausgeglichenen Lebensstil. Italien ist ein Land mit vielen wunderschönen Facetten – Sie sollten nicht versäumen, es als Au-Pair näher kennenzulernen, denn „Tentar non nuoce"!

Mitbringen

Hier die Voraussetzungen für das Au-Pair Programm in Italien. Bitte prüfen Sie, ob all dies bei Ihnen gegeben ist. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, so lesen Sie bitte unsere FAQs oder schreiben Sie uns einfach eine Email an info@kulturist.com. Wir beraten Sie gerne!
 
  • 18 – 30 Jahre
  • min. 2 Fotos (Passbild + Freizeitfotos)
  • allg. polizeiliches Führungszeugnis
  • Attest (allgemeiner Gesundheitszustand)
  • Kopie des Führerscheins (falls vorhanden)
  • ledig und kinderlos
  • min. je eine Charakter-/Kinderbetreuungsreferenz
  • min. abgeschlossenen Realschulabschluss
  • min. befriedigende Englisch-Kenntnisse
  • Italienisch-Kenntnisse von Vorteil
  • europäische Staatsangehörigkeit mit Wohnsitz in Deutschland

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Dann machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Auslandserfahrung mit der Anforderung der Bewerbungsunterlagen – währenddessen können Sie lesen, wie es anderen Programmteilnehmern ergangen ist!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation