Au-Pair in England

Geben & Nehmen

Während Ihrer Au-Pair-Tätigkeit in England haben Sie die Möglichkeit, Ihr Englisch im alltäglichen Gebrauch zu trainieren. Sie leben für eine begrenze Zeit bei einer Gastfamilie in England, wo Sie im Austausch gegen freie Kost/Logis und ein monatliches Taschengeld bei der Betreuung der Kinder und bei leichten Hausarbeiten helfen (genaueres zu den Leistungen finden Sie rechts auf dieser Seite). Wie genau die Aufgaben verteilt sein werden, hängt natürlich vom Alter der Kinder und den Lebensbedingungen der Gastfamilie ab. Mögliche Haushaltstätigkeiten sind z.B. das Zubereiten von einfachen Mahlzeiten, oder Hilfe beim Kochen, kleinere Reinigungsarbeiten wie Staubsaugen und auch Hilfe beim Bügeln.

Selbstverständlich sollten Sie begleitend auch einen Sprachkurs in England besuchen – Ihre Gastfamilie wird Ihnen sicher gerne dabei helfen, den für Sie geeigneten Kurs in der Nähe zu finden. Dort lernen Sie dann bestimmt auch andere Au-Pairs aus Ihrer Region kennen.

Die Au-Pair-Zeit in England wird nicht nur Ihre Sprachkenntnisse perfektionieren, Sie werden durch die Integration in Ihrer britischen Gastfamilie auch die Kultur des Landes wirklich kennenlernen. Ein solcher Auslandsaufenthalt führt zu Selbstständigkeit, was sich sicher positiv auf Ihren zukünftigen Werdegang auswirken und Ihnen stets im Gedächtnis bleiben wird.

Unsere Partneragentur in England steht Ihnen während der gesamten Aufenthaltszeit zur Verfügung, sollten einmal Fragen auftauchen oder Probleme entstehen. Meist werden dort auch regionale Au-Pair-Treffen organisiert.

Seminartermine für angehende Au-Pairs nach England (Erste Hilfe, kulturelle Unterschiede etc.) finden Sie unter Aktuelles – nähere Informationen hierzu gerne auf Anfrage.

Erkunden

Die Britischen Inseln liegen direkt vor der Westküste des europäischen Festlands. Das Vereinigte Königreich besteht aus der Hauptinsel Großbritannien und etwa einem Sechstel der Insel Irland, um die Hauptinsel liegen über 1000 kleinere Inseln. Größter Teilstaat ist England, er bedeckt rund zwei Drittel der Insel Großbritannien, besteht zum größten Teil aus Tiefebenen, die von Hügelketten durchzogen sind, und erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über fast 1000 km. In Großbritannien leben Engländer, Schotten, Waliser und Iren, außerdem viele Millionen Ausländer verschiedener Nationalitäten.

Während Ihrer Au-Pair-Zeit werden Sie feststellen, dass das Klima der Britischen Inseln nicht besser ist, als sein Ruf. Aber – nein, es regnet nicht immer! Je weiter man sich aber von der Wetterseite im Westen nach Osten entfernt, umso mehr machen sich im Klima kontinentale Einflüsse bemerkbar: An der Südostküste Englands scheint die Sonne im Juni länger als in vielen anderen europäischen Gegenden.

England ist eine extrem facettenreiche und fortschrittliche, wenngleich auch traditionsbewusste Nation. William Shakespeare, George Bernard Shaw, Charles Darwin, Charles Dickens, Isaac Newton, Henry Purcell, William Turner… – man könnte diese Liste bedeutender britischer Künstler und Wissenschaftler endlos fortsetzen. Die Kultur der Briten ist äußerst vielseitig und heute noch immer sehr lebendig und richtungsweisend.

Die Briten sind bekannt für ihren sprichwörtlichen schwarzen Humor und ihren Nationalstolz, der aus der Zeit des britischen Empires herrührt. Sie gelten als höflich und geduldig, warten stundenlang in Reih und Glied an Bushaltestellen oder in Schlangen vor dem Postschalter. Wenn Sie das alles persönlich kennenlernen möchten, gerne auf der linken Straßenseite Auto fahren und die Weltsprache Nr. 1 wirklich gut erlernen wollen, dann sollten Sie sich für ein Au-Pair-Jahr in England entscheiden!

Mitbringen

Hier die Voraussetzungen für eine Au-Pair-Vermittlung nach England. Bitte prüfen Sie, ob all dies bei Ihnen gegeben ist. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, so lesen Sie bitte unsere FAQs oder schreiben Sie uns einfach eine Email an info@kulturist.com. Wir beraten Sie gerne!

  • 18 – 30 Jahre
  • min. 2 Fotos (Passbild + Freizeitfotos)
  • allg. polizeiliches Führungszeugnis
  • Attest (allgemeiner Gesundheitszustand)
  • Kopie des Führerscheins (falls vorhanden)
  • ledig und kinderlos
  • min. je eine Charakter-/Kinderbetreuungsreferenz
  • min. abgeschlossenen Realschulabschluss
  • min. befriedigende Englisch-Kenntnisse
  • europäische Staatsangehörigkeit mit Wohnsitz in Deutschland

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Dann machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Auslandserfahrung mit der Anforderung der Bewerbungsunterlagen – währenddessen können Sie lesen, wie es anderen Programmteilnehmern ergangen ist!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation