Au-Pair Australien

Geben und Nehmen

Lernen Sie, als „Familienmitglied auf Zeit", bei Ihrer australischen Gastfamilie das Leben in „Down Under" kennen! Sie bringen Ihre verantwortungsbewusste Mithilfe bei der Betreuung der Kinder und bei der Verrichtung leichter Haushaltstätigkeiten ein. Was für Aufgaben genau dazugehören, hängt natürlich von dem Alter der Kinder und den Lebensumständen Ihrer Gastfamilie ab. Zu den Haushaltstätigkeiten gehören u. a. das Waschen der Kinderkleidung, Küche aufräumen, Einkaufen und die Zubereitung einfacher Mahlzeiten. Neben der Integration in das Familienleben erhalten Sie von Ihrer australischen Gastfamilie selbstverständlich freie Kost und Logis im eigenen Zimmer und ein monatliches Taschengeld.

Es ist möglich 12 Monate als Au-Pair in Australien zu bleiben. Sprachkurse in Englisch werden selbstverständlich überall angeboten. Ihre Gastfamilie in Australien ist Ihnen sicher gerne behilflich bei der Suche nach einem geeigneten Englisch Kurs, wo Sie auch andere Au-Pairs treffen können.

Durch die Integration in das Familienleben und das Leben in einer fremden Kultur können Sie wertvolle Erfahrungen sammeln. Im alltäglichen Gebrauch werden Sie Ihr Englisch perfektionieren können und Sie werden außerdem ein Stück Selbstständigkeit erfahren. All diese Kriterien können für Ihr späteres Leben sehr entscheidend sein und werden Sie ein Leben lang begleiten.

Die Zusammenarbeit mit unserer Partneragentur in Australien stellt eine lokale Betreuung sicher und Sie haben immer einen Ansprechpartner für den Fall, dass Fragen/Probleme entstehen sollten.

Erkunden

Australien ist der kleinste und, verglichen mit anderen Kontinenten, flachste Erdteil. Im Vergleich zur nördlichen Halbkugel erscheinen die Jahreszeiten in umgekehrter Reihenfolge, das heißt die kühlsten Monate sind von Juni bis August und der Sommer ist von Dezember bis Februar. Australien ist, nach der Antarktis, der trockenste Kontinent der Erde, der dort fallende Niederschlag verteilt sich sehr ungleich – so regnet es in den tropischen Regionen und im gemäßigten Süden viel, in der zentralen Mitte fast überhaupt nicht. Das Land wird in zwei Territorien (Australian Capital Territory und Northern Territory) und sechs Bundesstaaten aufgeteilt – New South Wales, Queensland, South Australien, Tasmania, Victoria und Western Australien.

Wer an Australien denkt, dem kommen fast automatisch Bilder von Kängurus, Wüsten, den Metropolen wie Sidney und die vielen Surfmöglichkeiten in den Sinn. Eine der Besonderheiten dieses Landes macht die schiere Landmasse aus, aus der es besteht (4.000km in Richtung Ost-West und 3.700km in Richtung Nord-Süd) und auch seine unglaubliche Vielfalt in der Flora und Fauna. Es gibt so viel zu bestaunen, dass Australien von der dortigen Bevölkerung oft als „Oz" oder „Down Under" bezeichnet wird. Eine weitere Besonderheit ist das „Didjeridu", eine Holztrompete, deren Name wörtlich „Basspfeife" bedeutet. Der Name beschreibt auch den Klang des Instruments – es erzeugt im Allgemeinen ein eintöniges Brummen, durch das ein Sänger mit seinen Gegenschlagstäben begleitet wird. Den Klang dieses Instrumentes werden Sie, auch nach Ihrer Au-Pair-Zeit, sicherlich für immer mit Australien verbinden.

Der große Kulturschock ist es wohl nicht, der Sie in dort erwartet. Es sind vielmehr die Kleinigkeiten, die Sie unerwartet überraschen werden, die eben doch zeigen, dass Australien ein anderes Land ist. Was Sie beim Leben und Arbeiten in Australien nie vergessen dürfen: Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit. Freizeit und der damit verbundenen Lifestyle haben – nicht nur in Sydney – einen hohen Stellenwert. Mit ihrem unverkennbaren „No worries, mate!" sind Australier in der Regel sehr freundlich, offen und hilfsbereit, was Ihnen den Start in Ihren Auslandsaufenthalt als Au-Pair sicher erleichtern wird.

Mitbringen

Hier die Voraussetzungen für eine Au-Pair-Vermittlung nach Australien. Bitte prüfen Sie, ob all dies bei Ihnen gegeben ist. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, so lesen Sie bitte unsere FAQs oder schreiben Sie uns einfach eine Email an info@kulturist.com. Wir beraten Sie gerne!

  • 18 bis 26 Jahre
  • ledig und kinderlos
  • gute Englisch-Grundkenntnisse
  • Nichtraucher
  • Führerschein (von Vorteil)
  • min. je eine Referenz Kinderbetreuung (eine Beurteilung Ihrer Arbeit als Kinderbetreuer/in oder Babysitter, von der Person/Organisation, für die Sie tätig waren)
  • Charakterreferenz (eine Beurteilung Ihrer Person, z.B. von einer Freundin Ihrer Mutter, Lehrer, Pfarrer etc.)
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • ärztliches Attest
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Dann machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Auslandserfahrung mit der Anforderung der Bewerbungsunterlagen – währenddessen können Sie lesen, wie es anderen Programmteilnehmern ergangen ist!

Lesen Sie auch unseren Blog-Beitrag "10 gute Gründe, um als Au-Pair nach Australien zu gehen"!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation