Au-Pair in Deutschland

Geben & Nehmen

Ein Au-Pair Aufenthalt in Deutschland bietet Ihnen die Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen, Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern oder zu vertiefen. Wenn Sie kinderlieb, interessiert und offen für einen neuen Kulturkreis sind, werden Sie hier viele Erfahrungen machen können.

Wir vermitteln Au-Pairs aus aller Welt in unsere Gastfamilien in jede Ecke Deutschlands. Die Vermittlung ist für ausländische Au-Pairs kostenlos und gleichzeitig bietet Kulturist Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. Es ist uns ein Anliegen, den Au-Pairs einen bestmöglichen Service zu bieten, wichtig ist uns vor allem persönliche Betreuung. Sollten während Ihres Au-Pair-Jahres in Deutschland Fragen oder Probleme entstehen, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Seite. Unter „Aktuelles“ finden Sie Informationen zu Au-Pair-Treffen, Reisen und Schulungen. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen auch telefonisch zur Verfügung. Bei Ihrer Ankunft in Deutschland erhalten Sie ein “KulturKit” mit einer IYTC-Card, ausführlichen Informationen zum Au-Pair Aufenthalt und zu Ihrem neuen Wohnort.

Selbstverständlich haben Sie bei einem Aufenthalt von zwölf Monaten ein Anrecht auf vier Wochen bezahlten Urlaub. Deutsche Sprachkurse werden sicher auch in Ihrer Nähe angeboten. Ihre deutsche Gastfamilie ist Ihnen gerne behilflich bei der Suche nach einem Ihrem Niveau entsprechenden Deutsch-Kurs, wo Sie auch andere Au-Pairs treffen werden.

Im Austausch für diese Leistungen bieten Sie Ihre verantwortungsbewusste Mithilfe bei der Betreuung der Kinder und bei der Verrichtung leichter Haushaltstätigkeiten. Welche Aufgaben genau dazugehören, hängt natürlich von dem Alter der Kinder und den Lebensumständen der Gastfamilie ab. Zu den Haushaltstätigkeiten gehören u. a. das Waschen der Kinderkleidung, Staubsaugen, Einkaufen, Aufräumen und die Zubereitung kleinerer Mahlzeiten. Neben der Integration in das Familienleben erhalten Sie von Ihrer deutschen Gastfamilie selbstverständlich freie Kost und Logis im eigenen Zimmer und ein monatliches Taschengeld i.H.v. derzeit € 260 pro Monat – genaueres zu den Leistungen finden Sie rechts auf dieser Seite.

Seminartermine für zukünftige Au-Pairs nach Deutschland(Erste Hilfe, kulturelle Unterschiede etc.) finden Sie unter Aktuelles – nähere Informationen hierzu gerne auf Anfrage.

Erkunden

Deutschland existiert als Staat erst seit Ende des 19. Jahrhunderts und ist bis heute föderalistisch geprägt. Die Heterogenität Deutschlands ist an den verschiedenen Dialekten, den Unterschieden der regionalen Küchen, den Traditionen und Bräuchen und natürlich dem Temperament der Menschen der jeweiligen Region erkennbar. Landschaftlich ist es sehr vielfältig - von der rauen See im Norden, den Hügeln, Seen und Flüssen im Inland, bis zu den Alpen im Süden. Genau dies macht das Land für ausländische Besucher aber auch sehr interessant und abwechslungsreich.

Innerhalb der Europäischen Union ist Deutschland die mit Abstand bevölkerungsreichste Nation. Ein paar Gründe für ein positives Deutschlandbild sind: die Modernität des Landes, seine Aufgeschlossenheit, die Lebensqualität, die multinationale Vielfalt und die Kreativität, mit der Deutschland seine kulturelle Identität gleichzeitig erneuert und bewahrt.

Deutsche Schriftsteller, Komponisten und Philosophen wie Goethe, Schiller, Bach, Beethoven, Kant und Hegel haben Kulturepochen geprägt und nehmen in ihrem jeweiligen Fachgebiet eine bedeutende Stellung in der Welt ein. Fernab von allen Klischees, die sich über Lederhosen, Sauerkraut und Kalbshaxen noch immer halten mögen, hat Deutschland heute eine gute Küche, feine Weine, schöne Naherholungsgebiete, kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, inspirierende Architektur, regionale Feste und Feiern zu bieten.

Die aktuellen Voraussetzungen für einen Au-Pair-Aufenthalt in Deutschland können Sie dem Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit entnehmen.

Nach Erhalt unseres Kontaktformulars senden wir Ihnen gerne unseren Bewerbungsbogen zu und teilen Ihnen auch mit, welche weiteren Unterlagen wir für eine Bewerbung von Ihnen benötigen.

Mitbringen

Hier die Voraussetzungen für das Au-Pair Programm in Deutschland. Bitte prüfen Sie, ob all dies bei Ihnen gegeben ist. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, so lesen Sie bitte unsere FAQs oder schreiben Sie uns einfach eine Email an info@kulturist.com. Wir beraten Sie gerne!

  • 18 – 24 Jahre
  • min. 3 Fotos (Passbild + Freizeitfotos)
  • allg. polizeiliches Führungszeugnis
  • Attest (allgemeiner Gesundheitszustand)
  • Kopie des Führerscheins (falls vorhanden)
  • ledig und kinderlos
  • min. je eine Charakter-/Kinderbetreuungsreferenz
  • Schulabschlusszeugnis
  • Grundkenntnisse der deutschen Sprache (Goethe A1 Zertifikat)

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Dann machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Auslandserfahrung mit der Anforderung der Bewerbungsunterlagen – währenddessen können Sie lesen, wie es anderen Programmteilnehmern ergangen ist!

IAPA - International Au Pair Association
aupairsociety - Trusted Member
Au Pair des Jahres 2013
Au Pair des Jahres 2014
WYSE Travel Confederation